Martin Krauß

martin krauß

saxophon  |  klarinette

Martin Krauß wurde in Dinkelsbühl geboren. Nach seinem ersten Klarinettenunterricht erhielt er im jungen Alter von 13 Jahren in der Dinkelsbühler Knabenkapelle  eine erste Ausbildung zum Dirigenten. Schließlich studierte er Klarinette und Bassklarinette an der Robert Schumann Hochschule für Musik in Düsseldorf.

 

Während seiner Dienstzeit beim Heeresmusikkorps knüpfte er viele Kontakte in die Musikwelt und wirkte in den verschiedensten Besetzungen und Kammermusikprojekten mit. Seine musikalische Neugierde kennt keine Grenzen. Er sieht sich einerseits der klassischen Blasmusik verpflichtet, stand aber im Rahmen von musikalischen Crossover-Projekten auch schon mit den Toten Hosen auf der Bühne.

 

Des weiteren widmet er sich mit Begeisterung der Lehrtätigkeit in musikalischen Vereinen und Verbänden.